Wandern

Sommerurlaub in Tirol

Genießen Sie die endlose Ruhe in den Bergen

In der Nähe von Innsbruck, im Herzen Tirols, erwartet Sie ein wahres Wanderparadies. Unsere naturbelassenen Bergtäler bieten mit über 500 km markierten Wegen eine Vielfalt an Wandermöglichkeiten im Wipptal. Von entspannten Almwanderungen über ambitionierte Gipfeltouren bis hin zu spirituellen Pilgerwegen – hier ist für jeden Wanderfreund etwas dabei.

Entdecken Sie Tirols schönste Wanderwege

Zwischen Innsbruck und dem Brennerpass verbergen sich einige der schönsten Wanderwege Tirols. Diese Geheimtipps führen Sie durch atemberaubende Berglandschaften und bieten unvergessliche Naturerlebnisse.

Wandern mit Kindern im Wipptal

Spaß für die ganze Familie

Bergeralm und Bärenbachl: Ein Ausflug zur Bergeralm lohnt sich nicht nur wegen der Wassererlebniswelt Bärenbachl mit ihrem Themenweg Wald und dem großen Wasserspielplatz.

Obernberger See: Eine kinderwagenfreundliche Wanderung rund um den idyllischen Obernberger See im Obernbergtal.

Laponesalm im Gschnitztal: Nach einer leichten Wanderung können Sie das Mühlendorf besuchen oder den Weg von Steinach nach Gschnitz erkunden.

Adlerblick und Sarnthein Wasserfall in Trins: Genießen Sie die Aussicht und die Naturwunder.

Schöpfungsweg bei Maria Waldrast in Matrei: Eine spirituelle Wanderung mit einem Stopp bei der Ochsenalm.

Kammwanderung zum Lichtsee: Starten Sie von der Bergstation Bergeralm aus.

Almwanderungen im Wipptal

Natur pur

Naviser Almenrunde: Eine malerische Wanderung von Alm zu Alm im hinteren Navistal.

Natura 2000 Gebiet im Valsertal: Rustikale Einkehrmöglichkeiten bei Helgas Alm oder der Touristenrast.

Gerichtsherrnalm, Vallmaritzalm und Trunahütte: Erreichbar von Steinach oder Trins.

Laponesalm im Gschnitztal: Eine einfache und lohnenswerte Wanderung.

Jausenstation Venntal im Venntal: Ideal für eine gemütliche Rast.

Kasern im Schmirntal: Entdecken Sie das Almgebiet „Kaserer Winkl“.

Gipfelwanderungen für ambitionierte Wanderer

Erklimmen Sie Gipfel wie den Blaser in Trins, Padasterkogel, Padauner Kogel in Vals, Vennspitze, Westliche Schöberspitze in Schmirn, Rötenspitze und Allerleigrubenspitze in Obernberg oder die Serles bei Maria Waldrast in Mühlbachl.

Hüttentouren

Mehrtägige Wanderabenteuer

Gschnitztaler Hüttentour: Wählen Sie zwischen 6- oder 7-tägigen Touren mit 5 oder 6 Hütten.

Peter Habeler Runde: Eine 7-tägige Hüttenwanderung mit 6 Hütten, individuell planbar.

Weitwanderungen

Auf den Höhenwegen Tirols

Erleben Sie den Wipptaler Höhenweg, Teil des Europa Höhenwegs, oder den Tiroler Höhenweg entlang des Brennergrenzkamms.

Pilgerwege wie der Jakobsweg oder der Romediusweg bieten spirituelle Wandererlebnisse.

"Wandern ist die Kunst, langsam zu gehen und dabei die Welt um sich herum zu entdecken - Schritt für Schritt, Atemzug für Atemzug."

Unser Hotel in Tirol ist der perfekte Ausgangspunkt für Abenteuer beim Wandern im Wipptal. Wir bieten nicht nur komfortable Unterkünfte, sondern auch individuelle Tipps für die besten Wanderrouten in der Region. Entdecken Sie mit uns die Schönheit der Tiroler Alpen!

Jetzt Buchen